Startseite
Der Verein
Aktuelles
Termine
Archiv
Fußball
Turnen
Judo
Tischtennis
Volleyball
Rudern
Sportabzeichen
In-La-Wa
Tanzen
Handball
Badminton
Karate
Links
Raffinerielauf
Sidemap
Webimpressum



Detail :

Montag, 3. Januar 2011
Verein, Karate
Christina Krummen erwirbt C-Lizenz im Karate-Breitensport

Am 16. Dezember 2010 sorgte die Leiterin der Karateabteilung des SV Alemannia Salzbergen, Christina Krummen, selbst für eine vorweihnachtliche Bescherung, denn nach erfolgreicher Abschlussprüfung wurde ihr in Lingen die C-Lizenz im Karate-Breitensport des Niedersächsischen Karateverbandes zuerkannt.

Nach 120 Lehreinheiten präsentiert Christina Krummen vom SV Alemannia Salzbergen das letzte Zertifikat, nämlich die Urkunde über den 3. Kyu, für den Erwerb der C-Lizenz im Karate-Breitensport mit Stolz und Erleichterung.

 

Mit dieser rasanten Entwicklung war am 24. April 2009 nicht zu rechnen, als die leidenschaftliche Karatekämpferin Christina Krummen und SVA-Vorsitzender Theo Elfert in der Gymnastikhalle der Grundschule Holsten-Bexten zum 1. Karatetraining eingeladen und damit die jüngste Sparte im SVA gegründet hatten.

Durch ihren unermüdlichen Einsatz, aber auch mit der Unterstützung von Michael Massel - Karatetrainer aus Lingen mit B-Lizenz - sowie einigen Freiwilligen aus den eigenen Reihen, hat Christina Krummen es nach eineinhalb Jahren geschafft, knapp 50 überwiegend jugendliche Karatekas einmal wöchentlich eine sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten.

 

Aber schon nach den ersten Trainingseinheiten merkte sie, dass, um Karate richtig Lehren und Verbreiten zu können, einem Engagement, Talent und die besten karatespezifischen Fertigkeiten ohne pädagogische Kenntnisse wenig nützen würden. Daher entschloss sie sich Anfang des Jahres 2010, das erforderliche Know How an Methoden, mit denen man Karate am Besten vermitteln kann, durch den Erwerb der C-Lizenz im Karate-Breitensport zu erwerben.

 

Die zweiwöchige Trainerausbildung mit insgesamt 120 Lehreinheiten startete Anfang August in der Kreissportschule in Lastrup. Zwei Wochen hartes Training in Theorie und Praxis mit weiteren 25 Karatekas aller Altersklassen aus ganz Niedersachsen standen Christina Krummen an Stelle des wohlverdienten Sommerurlaubs bevor. Am Ende des Lehrganges stand dann ein schriftlicher Test, eine schriftlich auszuarbeitende Trainingseinheit und eine praktische 20minütige Lehrprobe auf dem Programm.

Damit aber noch nicht genug, denn Voraussetzung für die C-Lizenz in Karate ist u. a. der 3. Kyu (1. Braungurt). Die hierfür erforderliche Prüfung, bestehend aus Kombinationstechniken, Partnerübungen und der Demonstration und Erklärung mit einem Partner, was die einzelnen Techniken einer Kata - Angriff und Abwehrtechniken – bedeuten, schloss Christina Krummen am 16.12.2010 in Lingen erfolgreich ab.

 

Der SV Alemannia Salzbergen gratuliert Christina Krummen zu ihrer C-Lizenz im Karate-Breitensport und freut sich, auch diese Sportart künftig mit einer Fachkraft aus eigenen Reihen weiterhin anbieten zu können.

 

Trainingzeiten:

Donnerstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr für Anfänger (2 Kindergruppen)

Mittwochs und jeden 2. Freitag von 18:00 bis 19:00 Uhr für fortgeschrittene Kinder und von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Jugendliche und Erwachsene

Für Rückfragen steht Christina Krummen unter Tel. 05976/948373 zur Verfügung.

 



« Zurück zur Übersicht