Startseite
Der Verein
Aktuelles
Termine
Archiv
Fußball
Turnen
Judo
Tischtennis
Volleyball
Rudern
Sportabzeichen
In-La-Wa
Tanzen
Handball
Badminton
Karate
Links
Raffinerielauf
Sidemap
Webimpressum



Detail :

Dienstag, 13. Januar 2015
Spielberichte Volleyball
U12-Volleyballjungen aus Salzbergen spielen Bezirksmeisterschaft in Tecklenburg


 

Die seit einem Jahr bestehende Jungengruppe nahm zum ersten Mal an den Bezirksmeisterschaften der U12 teil. Eine ganz neue Erfahrung war es für die Jungen des Jahrgangs 2005, gegen andere männliche Teams anzutreten. Auf Kreisebene spielen sie aufgeteilt auf 2 Mannschaften gemeinsam mit den Jungen bis Jahrgang 2002  in der U14-Liga gegen Mädchen. Zu Beginn der Vorrunde gegen Lintorf musste man sich erst noch an das kleinere Feld gewöhnen. Das Endergebnis lautete 1:1. Richtig ins Spiel kamen sie erst im zweiten Satz gegen den nächsten Gegner aus Cloppenburg. So wurde durch ein weiteres Unentschieden  der Einzug in den Überkreuzvergleich perfekt gemacht. Dort ging es gegen Tecklenburg,  dem späteren Vizemeister. Obwohl im zweiten Satz eine Führung von 8:1 herausgespielt wurde, konnte am Ende der Gegner das Spiel knapp für sich gewinnen. In den Spielen um Platz 4-6 gingen die Salzbergener jeweils als Sieger vom Platz. „Jetzt drücken wir uns die Daumen“:  sagt Trainerin Ulla Piepel, „dass wir als Viertplazierte  mit etwas Glück vielleicht noch einen Nachrückerplatz für die Landesmeisterschaft ergattern. Ansonsten greifen wir in einem Jahr noch mal an!“ Auf dem Foto von links: Laurens Kampen, Jannes Kaiser, Levin Brinker, Simon Schäfer, Niclas Rosenmüller und Ulla Piepel

 

 

(Von: Volleyball SVA Salzbergen)


« Zurück zur Übersicht