Startseite
Der Verein
Aktuelles
Termine
Archiv
Fußball
Turnen
Judo
Tischtennis
Volleyball
Rudern
Sportabzeichen
In-La-Wa
Tanzen
Handball
Badminton
Karate
Links
Raffinerielauf
Sidemap
Webimpressum



Detail :

Sonntag, 15. April 2012
Rudern
Schluss mit "Festtüddeln"

Knotenkurs der Ruderabteilung des SVA Salzbergen


 

Am 20. März 2012 wurde im Bootshaus des SVA Salzbergen ein Knotenkurs für die SVA Ruderer ausgerichtet, bei dem Dr. Herbert Engelke den Wassersportlern die Basisknoten fürs Wanderrudern gekonnt vermittelte.

 

Mit einer überraschend guten Beteiligung von 25 Teilnehmern begann der Kurs pünktlich um 17 Uhr. Unter den Teilnehmern war besonders die Jugendgruppe vertreten, da es ihr noch an Knotenwissen mangelte, aber auch einige Erwachsene freuten sich auf die fachkundige Anleitung des Referenten.

Mit einem kurzen Stück Seil ausgerüstet wurden die Ruderer stets praxisnah mit den Knoten vertraut gemacht. Welcher Knoten eignet sich für welche Situation? Was muss ich beim Knotenbinden beachten? Auf Fragen fand Dr. Engelke immer eine einleuchtende Antwort.

Zusätzlich wurden auch schriftliche Anleitungen ausgeteilt, die neben den Seilen auch für das Üben in der Rudersaison genutzt werden sollen und schon während des Kurses immer gerne zur Hilfe gezogen wurden, wenn man bei den verbalen Erklärungen nicht folgen konnte.

Ob Achterknoten, Kreuzknoten oder Palstek, die Ruderabteilung freut sich bereits auf die nächste Wanderfahrt, um die Boote mit echten Knoten sicher zu befestigen. In dem Sinne: Schluss mit „Festtüddeln“!

(Von: S. Kappenberg)


« Zurück zur Übersicht