Vom 28.06.2019 – 30.06.2019 fand in diesem Jahr das 7. SVA Fussball Camp statt. 117 Kinder und 40 Trainer sind am Freitag angetreten, das Fußball Camp zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Kinder aus den Altersklassen Mini bis D-Jugend wurden von erfahrenen Jugend-Trainern, ehemaligen Spielern und von Spielern der A – C Jugend betreut. Nachdem sich alle Spieler und Trainer mit dem Camp Trikot eingekleidet hatten konnte es also los gehen.  Mit 13 Gruppen, die nach Alter eingeteilt wurden, konnte das Camp pünktlich um 15 Uhr eröffnet werden. Lediglich die Torhüter bildeten eine eigene Gruppe. Bei Temperaturen um die 26 Grad, konnten die ersten Trainingseinheiten optimal gestaltet werden. Es wurden je Gruppe Captain und Co-Captain gewählt und jedes Team hat sich einen Mannschaftsnamen ausgedacht. Nach 2,5 Stunden Camp Warm-Up sind die Kinder um 17:30 Uhr abgeholt worden.

Am Samstag fand der 2. Tag des Camp statt. Start war um 10 Uhr. Neben Schuss-Training und Koordination stand natürlich der Spaß im Vordergrund. Das Camp lief im wahrsten Sinne des Wortes “heiß”. Am Samstag wurden Temperaturen von 33 Grad gemessen. Durch viele Trinkpausen, Wassereis und dosierten Einheiten war auch dieser Tag ein voller Erfolg. Um 15 Uhr konnten die Eltern dann erschöpfte und glückliche Kicker in Empfang nehmen.

Sonntags wurden ebenfalls um 10 Uhr gestartet. An diesem Tag haben die SVA Kicker der E und D-Jugend Vormittags Technik-Training gehabt. Die  Mini und F Jugend spielte im Straßenfußball-Turnier um den Titel Strassenfußballer 2019. Nach dem Mittag wurde ab 13 Uhr die Cafeteria eröffnet. Die Eltern, Großeltern und Freunde und Bekannte konnten sich ein Bild von den neu erlernten Fähigkeiten der Mädchen und Jungs machen. Auch an diesem Tag lief das Camp “heiß”. Bei Temperaturen um die 34 Grad haben nach dem Mittag die E und D-Jugend ebenfalls den Strassenfußballer 2019 ausgespielt. Um 15 Uhr wurde das Camp mit den Trainingseinheiten dann beendet. Es fand die Siegerehrung der Straßenfußballer statt.

Strassenfußballer 2019

  • Mini: Hasan Baran
  • F-Jugend: Nino Wilken
  • E-Jugend: Ida Jansen
  • D-Jugend: Levi Mau van Trinh

Anschließend konnte noch Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke genossen werden. Die Kinder hatten noch Spaß bei der Tombola wo es den einen oder anderen Hauptpreis gewonnen werden konnte.

Ein Dank gilt hier den Sponsoren der Tombola die diese unterstützt haben.

Hervorzuheben sind noch unsere Sponsoren KfZ Woltermann (Inhaber Michael Altevolmer) – Trikot, Sparkasse Salzbergen – Getränkeflaschen und H&R ChemPharm GmbH – Geldspende.

Ein herzlichen Dank auch an unsere fleißigen Mädels Helen und Sarah, die die Spieler und Trainer immer fleißig mit Getränken versorgt haben.

Ebenfalls noch ein Dankeschön an die Mütter, die uns am Samstag in der Küche und Sonntag in der Küche und Cafe geholfen haben.

Last but noch Least DANKE an die Trainer ohne die das Camp nicht stattfinden würde.

Bis in 2 Jahre… Euer Camp-Team

Carsten Jansen – Stefan Bültel – Oliver Poggemann – Ludger Heskamp – Holger Berning – Carsten Piepel