Beim bestens organisierten Turnier zum 70-jährigen Bestehen des SV Listrup zeigte sich unsere Erste in bester Spiellaune und gewann das Turnier ungeschlagen und ohne Gegentor.
Im Modus “jeder gegen jeden” in je 45 Minuten musste sich die Erste gegen den Ligakonkurrenten Concordia Emsbüren noch mit einem 0:0 begnügen. Gegen den SV Listrup gab es dann aber durch Tore von Levi Nguyen und Kevin Alfes einen 2:0-Sieg. Im alles entscheidenden Spiel schlug man dann den FC Leschede mit 1:0. Das Tor des Spiels erzielte Lars Timmer.
Somit gewinnt die Erste den Wanderpokal der Sparkasse nebst einer Flasche Sekt, sowie ein Preisgeld von 200 Euro für die Mannschaftskasse. Herzlichen Glückwunsch!

Die weiteren Ergebnisse:
Leschede – Listrup: 2:1
Emsbüren – Leschede: 1:1
Listrup – Emsbüren: 3:3