Verstärkung für die Erste aus der A-Jugend

Bekanntlich gewann die Erste Mannschaft in der vergangenen Saison die Kreisliga-Meisterschaft und den Kreispokal und das alles mit rein Salzbergener Eigengewächsen und somit ohne “Fremdspieler”. Auch zur neuen Saison in der Bezirksliga bleibt der Verein dieser Linie treu und verzichtet auf die Verpflichtung externer Spieler. Stattdessen wird die Truppe mit guten Jungs aus der A1-Jugend verstärkt und weiter verjüngt. Mit Alexander Keutz (2. v.l.), Nick Schulten (3. v.l.) und Maximilian Weis (2. v.r.) stoßen 3 Jugendspieler zum Kader der Ersten dazu.
Den Trainern Dominik Grondmann (links) und Pascal Schubring (rechts) macht es im Training sichtlich Spaß, mit einer solch jungen Truppe zu arbeiten und auch die Weiterentwicklung zu fördern und zu sehen. Beide sind fest davon überzeugt, dass sich auch die 3 neuen schnell ins Mannschaftsgefüge einfügen und so eine Bereicherung für die Mannschaft werden.
Weitere A-Jugendliche werden ihren Platz natürlich zukünftig auch in den Mannschaften 2-4 finden, so dass alle Mannschaften mit neuem Nachwuchs planen können.
Der SVA sagt Glückwunsch und wünscht allen viel Erfolg!